Bedingungen

Account

Der Account darf nicht verliehen werden. Falls für Bekannte/Freunde Lieferungen getätigt werden wollen, ist ein eigener Account zu eröffnen. Ansonsten ist für uns eine eindeutige Zuordnung unmöglich!

Unvollständige Anschrift (Ihr Name fehlt in der Adresse)

Wenn der Empfänger nicht von aussen ersichtlich ist, dürfen wir das Paket zwecks Prüfung von Namen / Empfänger auf Lieferpapieren öffnen und eine Aufwandsentschädigung verlangen.

Bitte vgl. Sie hierzu unsere Preisliste und achten Sie unbedingt auf eine korrekte Anschrift.

Angenommen werden

  • Nur Sendungen, wenn zuvor eine einmalige Anmeldung vorliegt
    (Für künftige Sendungen an die Lieferadresse ist keine erneute Anmeldung erforderlich)
  • Pakete und Paletten sowie Sonstiges nach Absprache
  • nur unbeschädigte Sendungen
  • ausreichend frankierte Sendungen
  • Sendungen mit unverderblicher Ware
  • Briefe

Nicht angenommen werden

  • Gefahrengut
  • Nachnahme-Sendungen
  • lebende Tiere
  • Werbesendungen (Kataloge, Flyer etc.)
  • Tiefkühlgut

Werbesendungen

wie z.B. Kataloge, Flyer etc.

Bitte beachten Sie, dass Kataloge, Flyer und andere Werbesendungen von uns ohne Benachrichtigung entsorgt werden. Teilen Sie hierzu Ihrem Lieferanten bitte mit, dass KEINE Werbesendungen an Ihre Lieferadresse gesandt werden dürfen. Verwenden Sie hierzu bitte Ihre eigene Postadresse.

Weitere Bestimmungen

Es dürfen keine Sendungen an die Lieferadresse veranlasst werden, die

  • gegen Vorschriften (gesetzlicher oder behördlicher Art) verstossen
  • eine Gefahr aufgrund deren Beschaffenheit oder Inhalt darfstellen
  • bruchgefährdet, bzw. nicht ausreichend sicher verpackt sind.

 

Es besteht keine Prüfpflicht des Inhalts unsererseits, diese obliegt dem Kunden.

 

Für den Inhalt der Sendung können wir keine Haftung übernehmen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Download: Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) - Stand: März 2017